Verschiedene Perspektiven in einer Tanzaufführung

Drucken
Teilen

Tanzstück Am Dienstag, 30. Januar, sowie am Mittwoch, 31. Januar, präsentiert das JK Kollektive in der Grabenhalle «Andererseits – Eine Tanzaufführung». Das zeitgenössische Stück ist laut Mitteilung der Veranstalter ein Experiment mit den Zuschauern: «Wie kann es angehen, dass zwei Menschen die exakt gleiche Situation erleben, und dennoch unterschiedlich auffassen, was geschehen ist?» Die Vorstellungen in der Grabenhalle beginnen jeweils um 20 Uhr; der Eintritt kostet 20 Franken. (pd/lw)