Vernissage Otto Forster

HÄGGENSCHWIL. Diesen Sonntag findet um 11 Uhr im «Bären» Häggenschwil die Vernissage zur Bilderausstellung von Otto Forster statt. In seinen Bildern und Objekten «verwandelt sich alles zu Poesie und Phantasterei», schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung.

Drucken
Teilen

HÄGGENSCHWIL. Diesen Sonntag findet um 11 Uhr im «Bären» Häggenschwil die Vernissage zur Bilderausstellung von Otto Forster statt. In seinen Bildern und Objekten «verwandelt sich alles zu Poesie und Phantasterei», schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung. Die Ausstellung wird dann bis zur Finissage am 10. Mai jeweils samstags von 13 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr zu sehen sein. (pd/jw)