Verletzte auf Zebrastreifen

GOSSAU. Laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei wurde gestern am frühen Morgen in Gossau eine Frau bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Demnach wollte das Opfer kurz vor 6 Uhr einen Fussgängerstreifen an der Herisauerstrasse überqueren.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei wurde gestern am frühen Morgen in Gossau eine Frau bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Demnach wollte das Opfer kurz vor 6 Uhr einen Fussgängerstreifen an der Herisauerstrasse überqueren. Ein Linienbus habe der 53-Jährigen den Vortritt gewährt. Während sie die Strasse überquerte, näherte sich allerdings aus der anderen Richtung ein 62jähriger Autolenker. Obwohl die Fussgängerin auszuweichen versuchte, kam es zu einer Streifkollision. Die Frau habe mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden müssen. (kapo/jw)