Verletzlichkeit im Alter

GOSSAU. Die Pro Senectute Gossau & St. Gallen-Land organisiert am 17. November von 13.30 bis 16 Uhr im Fürstenlandsaal in Gossau ein Symposium. Referent ist François Höpflinger, Altersforscher und Professor für Soziologie.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Die Pro Senectute Gossau & St. Gallen-Land organisiert am 17. November von 13.30 bis 16 Uhr im Fürstenlandsaal in Gossau ein Symposium. Referent ist François Höpflinger, Altersforscher und Professor für Soziologie. Er spricht laut Mitteilung über das Leben mit körperlicher, seelischer, geistiger und sozialer Verletzlichkeit im Alter. Anschliessend Podiumsdiskussion und Apéro. Anmeldung bis 8. November, 071 388 20 50. (pd)