Veranstalter sollten selbstkritisch sein

Ob ein Anlass funktioniert oder nicht, liegt ganz bestimmt nicht in der Verantwortung der Kulturförderung oder des Standortmarketings.

Drucken
Teilen
Dario Aemisegger Veranstalter «Weihern unplugged»-Festival (Bild: Luca Linder (Luca Linder))

Dario Aemisegger Veranstalter «Weihern unplugged»-Festival (Bild: Luca Linder (Luca Linder))

Ob ein Anlass funktioniert oder nicht, liegt ganz bestimmt nicht in der Verantwortung der Kulturförderung oder des Standortmarketings.