Venus als brillanter Morgenstern

Drucken
Teilen
Venus als brillanter Morgenstern (Bild: Andreas Walker)

Venus als brillanter Morgenstern (Bild: Andreas Walker)

Morgenstern Zurzeit dominiert die Venus als «Morgenstern» den Himmel bei der anbrechenden Morgendämmerung. Zwar ist die Bezeichnung Stern astronomisch gesehen falsch, da Sterne Sonnen sind. Trotzdem hat sich der Begriff etabliert. Die Venus ist infolge ihrer Konstellation zur Erde fast immer in der Dämmerung zu sehen.