Veloparkplatz für Winterdienst aufgehoben

Der Veloabstellplatz hinter der Hauptpost gegenüber dem Gaiserbahnhof ist aufgehoben. Dies nicht wegen der Bauarbeiten auf dem Bahnhofplatz, sondern wegen des bevorstehenden Winters. Die abgestellten Zweiräder sollen gemäss Mitteilung der Stadtpolizei die Schneeräumung nicht behindern.

Drucken
Teilen
Macht der Gewohnheit: Velos gestern im Parkierverbot. (Bild: Reto Voneschen)

Macht der Gewohnheit: Velos gestern im Parkierverbot. (Bild: Reto Voneschen)

Der Veloabstellplatz hinter der Hauptpost gegenüber dem Gaiserbahnhof ist aufgehoben. Dies nicht wegen der Bauarbeiten auf dem Bahnhofplatz, sondern wegen des bevorstehenden Winters. Die abgestellten Zweiräder sollen gemäss Mitteilung der Stadtpolizei die Schneeräumung nicht behindern. Die Polizei hat den Abstellplatz vor einiger Zeit mit Parkverboten «garniert». Ende der letzten Woche wurden 13 immer noch hier abgestellte Velos eingesammelt. Sie können bei der Polizei an der Vadianstrasse 57 abgeholt werden. In ihrer Mitteilung macht die Polizei auf andere Parkiermöglichkeiten für Velos um den Bahnhof aufmerksam: Abstellplätze befinden sich an der Vadianstrasse beim Neumarkt, an der Lagerstrasse oder in der Velostation unter der FHS. (stapo/vre)