Velofahrerin prallt gegen Autotüre

Am Freitagabend wollte ein Autofahrer an der Oberstrasse aus seinem parkierten Fahrzeug aussteigen und öffnete die Fahrertür. Im selben Moment fuhr eine Velofahrerin vorbei, kollidierte mit der Tür und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau brach sich beim Sturz den linken Ellbogen.

Drucken
Teilen

Am Freitagabend wollte ein Autofahrer an der Oberstrasse aus seinem parkierten Fahrzeug aussteigen und öffnete die Fahrertür. Im selben Moment fuhr eine Velofahrerin vorbei, kollidierte mit der Tür und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau brach sich beim Sturz den linken Ellbogen. Dank des Helms, den sie trug, kam sie ohne Kopfverletzungen davon. Sie war korrekt am parkierten Auto vorbeigefahren. (stapo)

Aktuelle Nachrichten