Velofahrerin nach Aufprall verletzt

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 9.30 Uhr, ereignete sich auf der Vadianstrasse ein Unfall: Auf der Höhe Speerstrasse kollidierte eine Velofahrerin mit einem Arbeitsfahrzeug. Durch den Aufprall wurde die Frau zu Boden geschleudert.

Drucken

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 9.30 Uhr, ereignete sich auf der Vadianstrasse ein Unfall: Auf der Höhe Speerstrasse kollidierte eine Velofahrerin mit einem Arbeitsfahrzeug. Durch den Aufprall wurde die Frau zu Boden geschleudert. Sie verletzte sich dabei gemäss Polizeimeldung leicht und wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital gebracht. An Fahrzeug und Velo entstand ein geringer Sachschaden. (stapo)