Velofahrer verletzt

Am Montag, gegen 19.45 Uhr, ist ein Velofahrer auf der St. Georgen-Strasse gegen eine Schranke geprallt. Der 49-Jährige war in Richtung Stadt unterwegs und hatte übersehen, dass die Strasse auf Höhe des Hauses 241 durch eine Schranke gesperrt war.

Drucken
Teilen
Die beschädigte Schranke. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Die beschädigte Schranke. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Montag, gegen 19.45 Uhr, ist ein Velofahrer auf der St. Georgen-Strasse gegen eine Schranke geprallt. Der 49-Jährige war in Richtung Stadt unterwegs und hatte übersehen, dass die Strasse auf Höhe des Hauses 241 durch eine Schranke gesperrt war. Der Mann prallte mit dem Velo gegen die Sperre, stürzte und verletzte sich dabei. Die Rettungssanität brachte ihn gemäss Mitteilung der Stadtpolizei mit Verletzungen an Kopf und Oberkörper ins Spital. Schranke und Velo wurden beschädigt. (stapo/dag)