Unterwegs mit Jazz, Soul und Swing

STEINACH. Nach über einem Jahr Pause ist «Vocaljazzaffair», der Steinacher Chor mit Jazz- und Swing-Repertoire, wieder auf der Bühne. Morgen Samstag um 20 Uhr präsentiert die Formation unter der musikalischen Leitung von Philipp Heizmann das aktuelle Programm im Steinacher Gemeindesaal.

Drucken
Der Chor Vocaljazzaffair. (Bild: he)

Der Chor Vocaljazzaffair. (Bild: he)

STEINACH. Nach über einem Jahr Pause ist «Vocaljazzaffair», der Steinacher Chor mit Jazz- und Swing-Repertoire, wieder auf der Bühne. Morgen Samstag um 20 Uhr präsentiert die Formation unter der musikalischen Leitung von Philipp Heizmann das aktuelle Programm im Steinacher Gemeindesaal. Für die 23 Mitglieder und für den Chorleiter wurden die Vorbereitungen, bedingt durch personelle Veränderungen in einzelnen Bereichen, zur Herausforderung. «Die Tenorgruppe ist neu besetzt, ein Grund dafür, dass das Repertoire total überarbeitet wurde», sagt Heizmann. Gefragt nach dem Musikstil im Programm bestätigt er, dass die Richtung grundsätzlich beibehalten wurde. Jazz, Soul und Swing seien dominant. Dies dürfte mit der Mitwirkung von Pianist Jürgen Waidele und des Saxophonisten Peter Erdrich bestätigt werden. Stücke wie «L'il Darlin», oder «The Nearless of you», in einer Version von Ella Fitzgerald und Louis Armstrong, werden vorgetragen. Vorverkauf: m.lottenbach@telekabel.ch, 071 446 84 62 oder an der Abendkasse. (he)

Aktuelle Nachrichten