«Unter Null» im Theater 111

Drucken
Teilen

Säntismord Im Theater 111 an der Grossackerstrasse 3 wird morgen Freitag und übermorgen Samstag, jeweils 20 Uhr, das Stück «Unter Null» nochmals aufgeführt. Es handelt vom rätselhaften Doppelmord auf dem Säntis im Winter 1922. Wetterwart Haas und seine Frau sind eingeschneit auf dem Gipfel. Als es an der Türe klopft, lassen sie ihren Mörder ins Haus. Eine Woche später findet man sie, bestialisch hingerichtet. (pd/dag)