Unsere Zukunft muss nachhaltig sein

Unser FDP-Regierungsrat Willi Haag sprach letzthin an der Universität vor geladenen Gästen und betonte dabei, wie stolz er darauf sei, dass die kantonalen Agglomerationsprogramme in Bundesbern so positiv aufgenommen worden seien.

Merken
Drucken
Teilen

Unser FDP-Regierungsrat Willi Haag sprach letzthin an der Universität vor geladenen Gästen und betonte dabei, wie stolz er darauf sei, dass die kantonalen Agglomerationsprogramme in Bundesbern so positiv aufgenommen worden seien. Auch er stellte fest, dass in Zukunft mehr Wert auf Velo- und Fussverkehr und auch auf Verbesserungen im ÖV-Angebot gelegt werden muss.

Peter Jans setzt sich schon lange für eine solche nachhaltige Verkehrspolitik ein. Für ein Nebeneinander der verschiedenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer in einem stadtkonformen Temporegime. Er wird sich auch im Stadtrat dafür einsetzen, dass wir Städterinnen und Städter schnell, bequem und zahlbar von A nach B kommen. Vielleicht können auch in seiner Amtszeit die ersten Weichen für das St. Galler Tram gelegt werden. Als Stadtrat, dem auch das Amt für Umwelt und Energie und VBSG unterstehen würden, wird er unsere Stadt in eine lebenswerte Zukunft führen. Deshalb wähle ich am 30. November Peter Jans als fünftes Glied in den Stadtrat.

Doris Königer

Stadtparlamentarierin SP

Dierauerstr. 1, 9000 St. Gallen