Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UNIHOCKEY: Eine zu grosse Hypothek

Waldkirch-St. Gallen verliert das NLA-Meisterschaftsspiel gegen starke und effiziente Langnauer mit 6:12. Den entscheidenden Vorsprung erarbeiten sich die Berner bereits im ersten Drittel.
Nici Jordan
Waldkirch-St. Gallen (links) zog den Kürzeren. (Bild: Michel Canonica)

Waldkirch-St. Gallen (links) zog den Kürzeren. (Bild: Michel Canonica)

Die St. Galler waren gegen favorisierten Drittplatzierten aus Langnau darauf erpicht, den Schwung aus den vorangegangenen Spielen mitzunehmen und die Emmentaler auch auswärts zu fordern. Dies gelang Waldkirch-St. Gallen zu Beginn der Partie gut. Die Gäste aus der Ostschweiz liessen den Ball zirkulieren und erarbeiteten sich in der Anfangsphase hochkarätige Chancen, die jedoch nicht in Tore umgemünzt wurden.

Nach etwas mehr als sechs Spielminuten waren es allerdings die Langnauer, die nach einer Einzelleistung des Neo-Nationalspielers Thomas Gfeller das Skore eröffneten. Kurze Zeit später lag der Ball erneut im Tor von Dominic Jud. Die beste Gelegenheit, zurück ins Spiel zu finden, bot sich den St. Gallern, als Michael Schiess regelwidrig am Abschluss gehindert wurde.

Shorthander zum 0:3

Sowohl der daraus folgende Penalty als auch das anschliessende Powerplay wurden jedoch nicht genutzt. Im Gegenteil konnten die Langnauer eine defensive Unordnung zu einem Shorthander und damit dem 3:0 ausnützen. In der Folge gab es drei weitere Gegentore zum Stand von 0:6. Das erste Tor für Waldkirch-St. Gallen gelang dem jungen David Gross. Das zweite Drittel gestaltete sich ausgeglichen. Beide Mannschaften erzielten vier weitere Treffer, womit es mit dem Stand von 10:5 in den letzten Spielabschnitt ging.

Obwohl sich die St. Galler nie aufgaben, erwies sich die Hypothek aus den ersten 20 Minuten als zu gross. Waldkirch-St. Gallen war nicht mehr in der Lage, den Langnauer Sieg zu gefährden.

Nici Jordan

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.