UNFALL: Bei Zusammenstoss verletzt

Weil eine 86-Jährige ein Rotlicht übersehen hat, ist es auf der Schönbüelstrasse zu einer heftigen Kollision gekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Eines der beiden Unfallfahrzeuge auf der Schönbüelstrasse bei der Autobahnausfahrt Neudorf. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Eines der beiden Unfallfahrzeuge auf der Schönbüelstrasse bei der Autobahnausfahrt Neudorf. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Vorgestern Montag, 8.20 Uhr, ist bei einem Unfall auf der Schönbüelstrasse beim Autobahnzubringer Neudorf eine 28-jährige Frau verletzt worden. Sie klagte über Nackenschmerzen und begab sich selbstständig zum Arzt. An den Autos entstand laut Stadtpolizei Totalschaden; sie mussten daher abgeschleppt werden. Zum Unfall ist es gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei gekommen, weil eine 86-jährige Autolenkerin ein Rotlicht übersehen hatte. Dadurch stiess sie frontal mit dem Auto der 28-Jährigen zusammen. (stapo/vre)