Unergründliche Heiler

Sangomas sind als traditionelle Mediziner ein wichtiger Teil der südafrikanischen Gesellschaft. Der Düsseldorfer Fotograf Peter Frank versucht mit seinen Fotografien ihre Spiritualität und ihre Unergründlichkeit auszudrücken. Die Porträts werden im Historischen und Völkerkundemuseum gezeigt.

Merken
Drucken
Teilen
Sangomas heilen durch Kontaktaufnahme mit Ahnen. (Bild: pd/Peter Frank)

Sangomas heilen durch Kontaktaufnahme mit Ahnen. (Bild: pd/Peter Frank)

Sangomas sind als traditionelle Mediziner ein wichtiger Teil der südafrikanischen Gesellschaft. Der Düsseldorfer Fotograf Peter Frank versucht mit seinen Fotografien ihre Spiritualität und ihre Unergründlichkeit auszudrücken. Die Porträts werden im Historischen und Völkerkundemuseum gezeigt. Übermorgen Sonntag, 11 Uhr, führt Sammlungsleiter Achim Schäfer durch die Ausstellung «Sangomas – Traditionelle Heilerinnen und Heiler Südafrikas» und verrät, weshalb die Bilder so faszinieren. (pd)