Umzug in den Bankcontainer

Der Umbau der Raiffeisenbank Andwil-Arnegg hat begonnen. Als Ersatz auf Zeit dient ein Container.

Drucken
Der Bank-Container mit zwei Schaltern und einem Bancomaten. (Bild: pd/Raiffeisenbank Andwil-Arnegg)

Der Bank-Container mit zwei Schaltern und einem Bancomaten. (Bild: pd/Raiffeisenbank Andwil-Arnegg)

ANDWIL. Die beiden Bankschalter der Raiffeisenbank Andwil-Arnegg sind ins Provisorium umgezogen. Seit vergangenem Donnerstag werden die Kunden der Raiffeisenbank in Andwil an den beiden Schaltern im Container bedient. Er steht auf dem Parkplatz zwischen der sich im Umbau befindenden Bank und dem Dorfladen. Der Umbau der Schalterbüros und der geplante Ausbau der Besprechungszimmer soll gemäss Medienmitteilung bis Mitte Jahr abgeschlossen sein. Der Erweiterungsbau umfasst ein zusätzliches Besprechungszimmer und eine Erweiterung der Arbeitsplätze im Erdgeschoss. Auch diverse technische Einrichtungen sowie die Heizungsanlage müssten dringend erneuert werden. Zudem werden die Sicherheitsvorschriften auf den neuesten Stand gebracht. (pd/phe)

Aktuelle Nachrichten