Über starke Frauen in Israel

Die Journalistin Daniela Segenreich berichtet am kommenden Dienstag, 19.30 Uhr, im Hotel Walhalla über starke Frauen in Israel. Eingeladen wurde die gebürtige Österreicherin, die seit 27 Jahren in Israel lebt, von der Gesellschaft Schweiz-Israel Sektion Ostschweiz.

Merken
Drucken
Teilen

Die Journalistin Daniela Segenreich berichtet am kommenden Dienstag, 19.30 Uhr, im Hotel Walhalla über starke Frauen in Israel. Eingeladen wurde die gebürtige Österreicherin, die seit 27 Jahren in Israel lebt, von der Gesellschaft Schweiz-Israel Sektion Ostschweiz. Segenreich hat das Buch «Zwischen Kamelwolle und High Tech – starke Frauen in Israel» verfasst. Einige der darin porträtierten Frauen wird sie am Dienstag vorstellen. Der Eintritt ist frei. (pd)