Über das «Erbe im Archiv»

Die Geschichtsschreibung ist vergleichbar mit einer Baustelle. Neue Funde der Archäologie und neuerschlossen Schriftstücke aus Archiven erweitern das Wissen der Menschen laufend. Die Ortsbürgergemeinde St. Gallen lädt auf morgen Mittwoch, 19 bis 20 Uhr, zum zweiten Vortrag zu diesem Thema ein.

Drucken

Die Geschichtsschreibung ist vergleichbar mit einer Baustelle. Neue Funde der Archäologie und neuerschlossen Schriftstücke aus Archiven erweitern das Wissen der Menschen laufend. Die Ortsbürgergemeinde St. Gallen lädt auf morgen Mittwoch, 19 bis 20 Uhr, zum zweiten Vortrag zu diesem Thema ein. Stadtarchivar Stefan Sonderegger stellt im Stadthaus, Gallusstrasse 14, neuerschlossene Urkunden vor und erläutert den Zusammenhang zur Stadtgeschichte. (pd)