Über Auffahrt nach Taizé

Merken
Drucken
Teilen

Gossau/Taizé Die meiste Zeit des Jahres ist Taizé im Südburgund ein kleiner unscheinbarer Ort. Zwischen Mai und September treffen sich dort aber Tausende von Jugendlichen, um zu diskutieren, beten, gemeinsam singen. Die Taizéreise ist auch in der katholischen Seelsorgeeinheit und der evangelischen Kirche Gossau Tradition. So sind auch dieses Jahr Jugendliche ab der 3. Oberstufe eingeladen, über Auffahrt (Mittwochmittag, 9. Mai um 13 Uhr bis Sonntagabend 13. Mai) vier Tage in Taizé zu erleben. Anmeldungen ab sofort, unter www.kathgossau.ch oder bei Simon Sigg. (pd/cor)