Über 200 Aussteller

Merken
Drucken
Teilen

Messe Dieses Wochenende werden rund 14 000 Besucherinnen und Besucher zur 19. Ausgabe der Immo-Messe Schweiz auf dem Olma-Areal erwartet. Der Startschuss zur Ausstellung ist gestern Freitag erfolgt. Auch heute Samstag, 10 bis 18 Uhr, und morgen Sonntag, 10 bis 17 Uhr, öffnet die Immo-Messe ihre Türen. Sie ist eine umfassende Informationsplattform für alle, die ein Eigenheim erwerben, bauen oder umbauen möchten. Über 200 Aussteller präsentieren Angebote aus den Bereichen Immobilien, Bau, Renovation, Finanzierung, Umwelt und Energie. Ein Drittel davon sind gemäss Mitteilung Neuaussteller.

Dieses Jahr legen die Verantwortlichen der Immo-Messe neben dem Schwerpunkt auf Einbruch und Sicherheit auch ein besonderes Augenmerk auf sogenannte Wohlfühloasen. Damit sind Lebensräume gemeint, die im Eigenheim zur Ruheinsel werden – zum Beispiel das Bad, die Gartenterrasse oder eine Leseecke. Messebesucher erfahren an einer Sonderschau, wie die eigenen vier Wände zu Wohlfühlräumen werden können. (ghi)

www.immomesse.ch