Turner suchen ihren tierisch guten Freund

HÄGGENSCHWIL. Wer von Wittenbach her Richtung Häggenschwil fährt, sieht das Huhn schon von weitem, das per Plakat an einigen Strassenecken gesucht wird. Schliesslich wird das tierische Mitglied von seinem Verein, dem Turnverein Häggenschwil, «vermisst».

Drucken
Teilen

HÄGGENSCHWIL. Wer von Wittenbach her Richtung Häggenschwil fährt, sieht das Huhn schon von weitem, das per Plakat an einigen Strassenecken gesucht wird. Schliesslich wird das tierische Mitglied von seinem Verein, dem Turnverein Häggenschwil, «vermisst». Unter ebendiesem Titel laden die Turner dieses Wochenende gleich dreimal zur Unterhaltung ein. Auf der Suche nach dem tierischen Federvieh treffen sie nebst einem schiesswütigen Jäger auch auch andere unvorhergesehene tierische Probleme, wie die Veranstalter ankünden.

Die Shows beginnen morgen Freitag und übermorgen Samstag um 20.15 Uhr in der Mehrzweckhalle Rietwies. Anschliessend unterhält DJ Kaufi, und es gibt Tanzmusik mit Philipp. Zudem wird eine Festwirtschaft betrieben, und die Gäste können ihr Glück an einer Tombola versuchen. Die Aufführung am Samstag um 13.30 Uhr ist für Kinder gratis. Der Hunger kann am Kuchen- und Tortenbuffet gestillt werden. (cor)

Aktuelle Nachrichten