Turner mit neuem Präsidenten

GOSSAU. Die Hauptversammlung des TSV Fortitudo war von Neuwahlen geprägt. Kassier Benno Alder übergab laut Mitteilung sein Amt nach vier Jahren an Karin Färber, Aktuar Lukas Kessler seines an Vesna Beslos.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Die Hauptversammlung des TSV Fortitudo war von Neuwahlen geprägt. Kassier Benno Alder übergab laut Mitteilung sein Amt nach vier Jahren an Karin Färber, Aktuar Lukas Kessler seines an Vesna Beslos. Kessler seinerseits übernahm das Präsidium von Sabrina Tuchschmid, die nach fünf Jahren von ihrem Amt zurückgetreten war. Mit Samuel Wick wurde von den Turnern ein zweiter sportlicher Leiter in den Vorstand gewählt. Höhepunkte für den TSV Fortitudo in diesem Jahr sind: das Multfest Ende Mai und das Sportfest in Niederbüren im Juni. (pd/lom)