«Tübacher» neuer Kommandant der Polizei

tübach. Die St. Galler Regierung wählte den in Tübach wohnhaften Bruno Zanga zum neuen Kommandanten der Kantonspolizei. Als Leiter des Migrationsamtes gehört er bereits heute dem Kader des Departementes an. Zanga, der verheiratet ist, löst Alfred Schelling ab, der in den Ruhestand tritt. ostschweiz 29

Merken
Drucken
Teilen

tübach. Die St. Galler Regierung wählte den in Tübach wohnhaften Bruno Zanga zum neuen Kommandanten der Kantonspolizei. Als Leiter des Migrationsamtes gehört er bereits heute dem Kader des Departementes an. Zanga, der verheiratet ist, löst Alfred Schelling ab, der in den Ruhestand tritt. ostschweiz 29