TÜBACH: Kirchliche Vereine laden zum Jugendfest

Kinder, Jugendliche und Familien sollten sich den Samstag, 2. September, im Kalender anstreichen. Dann bieten acht Organisationen beim Anlass «Vereine vereint!» auf der Kellen eine geballte Ladung Unterhaltung.

Drucken
Teilen
Vertreter der teilnehmenden Organisationen präsentieren das Plakat zu «Vereine vereint!». (Bild: ZVG)

Vertreter der teilnehmenden Organisationen präsentieren das Plakat zu «Vereine vereint!». (Bild: ZVG)

Eines vorweg, der Anlass «Vereine vereint!» findet bei jedem Wetter statt. Ist Regen angesagt, sollte also entsprechende Kleidung angezogen werden. Für Abwechslung ist so oder so gesorgt. Harassenstapeln, Schminken, Karaoke, Ambulanzbesichtigung und Bubble Soccer werden ebenso angeboten wie eine Turmbesichtigung sowie Bastelmöglichkeiten. Natürlich kommt auch die Verpflegung nicht zu kurz. Mit Kuchen, alkoholfreien Drinks, Schlangenbrot, Schoggifondue, Pfadikebab und vielen weiteren Spezialitäten können Hunger und Durst gestillt werden.

Laut Eveline Degani von der Animationsstelle kirchliche Jugendarbeit des Dekanats Rorschach ist es auch Ziel dieses Nachmittages, zu zeigen, wie vielfältig und bunt die Jugendarbeit ist und dass Zusammenarbeit Spass macht. In eineinhalb Jahren Vorbereitungszeit haben Pfadi Seebube, Saint Silence Rorschach, Jet Jugend Event Team Goldach, Blauring Goldach, Jubla Rorschach sowie die Ministranten Goldach und Untereggen für diesen Nachmittag ihr Bestes gegeben und ein tolles Programm zusammengestellt. Der Anlass auf der Regionalen Sport- und Erholungsanlage Kellen in Tübach dauert von 13.30 bis 17 Uhr und wird ab 16 Uhr mit Begegnungsspielen ergänzt. (rtl)

www.vereinevereint.jimdo.com