Trotz Handyzeitalter nicht erreichbar

Enttäuschte und erfreute Verlierer Ausgabe vom 20. Oktober 2015

Merken
Drucken
Teilen

Zu den Aufgaben der Journalisten gehört es, dass sie nach den Wahlen Sieger und Verlierer um ihre Meinung fragen. Dass gerade zwei Rorschacher, ein gewählter SVP-Nationalrat als auch ein weit abgeschlagener Jungfreisinniger, einen Tag nach den Wahlen für eine Stellungnahme nicht erreichbar waren, dünkt mich im Handy- und Computerzeitalter (mit seinen zahlreichen Möglichkeiten zu kommunizieren) schon etwas eigenartig.

Gieri Battaglia, Trischlistrasse 15, 9400 Rorschach