«Trotz Erfolg ist Urs immer noch Urs»

Die Freude im Publikum ist gross, als der Name des Preisträgers fällt. «Ein würdiger Preisträger», lautet der Tenor. Drei Stimmen zu Urs Räbsamen.

Drucken
Teilen

Die Freude im Publikum ist gross, als der Name des Preisträgers fällt. «Ein würdiger Preisträger», lautet der Tenor. Drei Stimmen zu Urs Räbsamen.

Urs Räbsamen ist ein Glücksfall für Rorschach. Ich hoffe sehr, dass er so weitermacht. Mein bevorzugtes Objekt für ihn wäre das Hotel Anker. Alle alten Liegenschaften können wir aber nicht behalten. Rorschach muss sich entwickeln und darf nicht stehen bleiben.

Ich hatte das Glück, während der Sanierung des «Treppenhauses» mit Urs Räbsamen zusammenzuarbeiten. Er hat uns bei der Gestaltung der Bibliotheksräume viel Freiraum gelassen. Das schätze ich sehr. Wir kennen uns schon viele Jahre, und trotz seines Erfolgs ist Urs immer noch Urs.

Als ich ahnte, dass Urs Räbsamen der Preisträger ist, habe ich mich riesig gefreut. Ich weiss, wie schwierig es war, einen geeigneten Käufer für das Schloss Wartensee zu finden – Urs Räbsamen ist einer. Notiert: lim

Aktuelle Nachrichten