Traurige Songs im Palace

Drucken
Teilen

Schwermut Morgen Abend verwandelt sich das Palace in einen «Salon sonore». Den ganzen Abend lang werden «die traurigsten Songs der Welt» gespielt, heisst es in der Ankündigung. Altbekannte Meister der Schwermut wie Leonard Cohen oder Radiohead kommen dabei ebenso zum Zug wie «Gelegenheitsmelancholiker» wie Amy Winehouse oder Kendrick Lamar. Türöffnung ist um 21 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. (pd/dag)