Trauer um Opfer von Nizza

Verantwortliche von «Kirche in der City» haben am Bärenplatz einen Ort der Trauer und des Gedenkens eingerichtet. Hier können Menschen einen Moment verweilen, um der Anschlagsopfer von Nizza, ihrer Familien und Freunde zu gedenken.

Drucken
Teilen

Verantwortliche von «Kirche in der City» haben am Bärenplatz einen Ort der Trauer und des Gedenkens eingerichtet. Hier können Menschen einen Moment verweilen, um der Anschlagsopfer von Nizza, ihrer Familien und Freunde zu gedenken. «Kirche in der City» hatte den Ort der Trauer auch nach den Anschlägen von Brüssel, Orlando und Istanbul initiiert. (pd/kbr)