Toni Zihlmann schiesst am zielsichersten

GOSSAU. Präsident Peter Ulrich konnte kürzlich im «Pflüegli» zum Vereinsabend mit Absenden der Militärschützen Gossau begrüssen. Unterhalten wurden die Anwesenden laut Mitteilung von einem Comedy-Duo, das mit seinen Sketchen die Rangverkündigung auflockerte.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Präsident Peter Ulrich konnte kürzlich im «Pflüegli» zum Vereinsabend mit Absenden der Militärschützen Gossau begrüssen. Unterhalten wurden die Anwesenden laut Mitteilung von einem Comedy-Duo, das mit seinen Sketchen die Rangverkündigung auflockerte.

Besonders erfolgreich sei das vergangene Schiessjahr für Toni Zihlmann gewesen. Er wurde Jahresmeister 2015, vor Peter Ulrich und Josef Steiner. Den Endstich gewann ebenfalls Toni Zihlmann mit 95 Punkten, vor Marianne Tresch (94) und Fritz Zwahlen (91). Der Chäs-Fleisch-Stich ging an Dominique Golay mit 450 Punkten, vor Josef Steiner (Tiefschuss 100) und Toni Zihlmann (429). Der Jux-Stich unter dem Motto Sackgasse wurde von Dominique Golay gewonnen (246), gefolgt von Peter Ulrich (234) und Walter Tresch (233). Im Damenstich siegte Margrit Bürkler mit 835 Punkten vor Evi Kaufmann (819) und Melanie Ulrich (807). Feldmeister 2015 300 Meter wurde Toni Zihlmann mit 150 Punkten vor Peter Ulrich (146) und Josef Steiner (142). Feldmeister 25 Meter ist Toni Zihlmann mit 351 Punkten vor Peter Ulrich (350). (pd/cor)