Titel für Tea Zoric und Fabio Toscan

SPORT IN DER NÄHE

Merken
Drucken
Teilen

Tea Zoric und Fabio Toscan vom Schwimmclub Wittenbach haben an den Ostschweizer Meisterschaften in Kreuzlingen je einen Titel gewonnen. Die 23jährige Zoric dominierte über 100 m Brust und gewann in 1:17.01. Ihr 16jähriger Teamkollege Fabio Toscan holte sich zum ersten Mal einen regionalen Titel über 1500 m Freistil in 17:30.73. Toscan gewann zudem über 400 m Freistil und 200 m Rücken Bronze. Zoric sicherte sich auch noch Rang zwei über 200 m Brust. Weitere Medaillen für Wittenbach gewannen Nathalie Hirsekorn, Milena Straub, Marius Toscan, Tobias Müller, die Freistilstaffel der Frauen, die Lagenstaffel der Frauen und die Lagenstaffel der Männer. (mto)

Zwei Medaillen für Aliena Umbricht

An den regionalen Meisterschaften in Kreuzlingen sicherte sich Aliena Umbricht vom Schwimmclub Flipper Gossau über 50 m Freistil die Silber- und über 50 m Delphin die Bronzemedaille. Im Final über 100 m Freistil unterbot sie ihre Marke aus dem Vorlauf und verbesserte den Clubrekord auf 1:03.92, was Rang sechs bedeutete. Auch über 100 m Delphin gelang ihr als Fünfte eine Topplazierung. Über 50 m Brust erkämpfte sie sich in einer Zeit von 40.37 den Clubrekord zurück. Umbricht wurde Elfte. (pd)

Wasserball-Spektakel im Freibad Arbon

Am Wochenende findet das Finalturnier der sechs besten U15-Teams der Schweiz im Freibad Arbon statt. Dafür hat sich auch die Wasserball-Mannschaft des Organisators TriStar qualifiziert und kämpft nun um den Titel. Die Vorrunde findet heute zwischen 19 und 22 Uhr statt, die Halbfinals morgen von 18 bis 21 Uhr und der Final am Sonntag von 9 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. (pd)

Wittenbach Vikings bleiben unbesiegt

Das Erwachsenenteam der Baseballer der Vikings feierte zwei weitere Siege. Trotz Abwesenheit einiger Spieler gelangen gegen die Zürich Lions mit 17:1 und 13:7 zwei deutliche Erfolge. Sie sind überlegen Leader in der Ost-Gruppe. Recht erfolgreich sind auch die drei Junioren-Teams der Vikings, welche jeweils eine Spielgemeinschaft mit Wil bilden. Sowohl das U15- als auch das U12-Team belegen in der Ost-Gruppe den zweiten Platz. Das zweite U12-Team mit den jüngsten Spielern ist punktemässig weniger erfolgreich, aber das unerfahrene Team verbessert sich ständig. (pd)

BOXEN

Internationales Meeting. Morgen, ab 19.30 Uhr (Alte Kreuzbleichehalle St. Gallen).

FUSSBALL

2. Liga regional. Letzte Runde. Gruppe 1. Morgen: 17.00 Steinach – Vaduz II (Bleiche). – Gruppe 2. Morgen: 15.00 Winkeln – Bischofszell (Gründenmoos). 17.00 Rorschach – Calcio Kreuzlingen (Pestalozzi). 17.00 Abtwil-Engelburg – Herisau (Spiserwies). 17.00 Tägerwilen – Goldach (Tägermoos).

3. Liga. Gruppe 2. Sonntag: 15.30 Staad – Rheineck (Bützel). 15.30 Heiden – Wittenbach (Gerbe). – Gruppe 3. Sonntag: 15.30 Romanshorn – Fortuna (Weitenzelg). 15.30 St. Otmar – Zuzwil (Lerchenfeld). – Gruppe 4. Sonntag: 15.30 Uzwil – Gossau (Rüti, Henau).

HANDBALL

50. Fides-Schülerturnier. Samstag und Sonntag. (Halden, St. Gallen).

RUGBY

Bishops-Cup. Morgen ab 10 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr (Gründenmoos).