Tiefbauamt bringt Strassenbelag ein

Das Tiefbauamt der Stadt führt übermorgen und am Dienstag an der Speicherstrasse im Abschnitt Rotachstrasse bis Wildeggstrasse entlang der Gleise Unterhaltsarbeiten durch. Laut Communiqué von gestern wird am Montag der Belag zwischen Gleis und Erweiterter Blauer Zone gefräst.

Drucken
Teilen

Das Tiefbauamt der Stadt führt übermorgen und am Dienstag an der Speicherstrasse im Abschnitt Rotachstrasse bis Wildeggstrasse entlang der Gleise Unterhaltsarbeiten durch. Laut Communiqué von gestern wird am Montag der Belag zwischen Gleis und Erweiterter Blauer Zone gefräst. Während dieser Arbeiten regeln Kadetten den Verkehr. Die Deckbelagsarbeiten finden aus Sicherheitsgründen nachts statt. Diese Arbeiten können nur bei trockener Witterung ausgeführt werden und müssen allenfalls verschoben werden. Der Entscheid darüber fällt am Montagmorgen, wie das Tiefbauamt schreibt.

Auch beim Marktplatz und auf dem Bohl werden übermorgen Montag ab 7 Uhr Belagsarbeiten durch das Tiefbauamt ausgeführt. Busse und Züge der Appenzeller Bahnen verkehren fahrplanmässig, wie es heisst. Weil auch diese Arbeiten nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden können, müssen sie bei allfälligen Niederschlägen verschoben werden. Auch bei dieser Baustelle entscheidet das Tiefbauamt am Montagmorgen, ob losgelegt oder ob der Termin verschoben wird. (pd/dwi)

Aktuelle Nachrichten