Ticket-Vorverkauf gestartet

Die «Rock & Blues Nights Gossau» finden dieses Jahr am Freitag und Samstag, 3. und 4. Juli statt. Der Stadtfest-Bereich beim Marktplatz ist weiterhin kostenlos. Am Freitag treten dort ab 18.

Drucken
Teilen

Die «Rock & Blues Nights Gossau» finden dieses Jahr am Freitag und Samstag, 3. und 4. Juli statt. Der Stadtfest-Bereich beim Marktplatz ist weiterhin kostenlos. Am Freitag treten dort ab 18.30 Uhr die Bands Mugshot, Trade Mark und Bluesonix auf sowie am Samstag ab 18 Uhr Donmax-Band, Roland Waespi's Westband und Tears for Bears. Der Bereich der Festivalbühne auf der Bundwiese ist erneut kostenpflichtig. Hier sind ab 19 Uhr die Rock Classic Allstars zu hören und zu sehen. Mit der Show kommt ein spezielles Band-Projekt nach Gossau. Das Trio, welches in Gossau auftritt, besteht aus den Leadsängern Steve Whalley (ex-Slade), Jeff Brown (ex-Sweet) und Greg Banis (ex-Hot Chocolate). Danach steht der Auftritt von Private Blend auf dem Programm. Am Samstag rocken ab 18.30 Uhr das Electric Light Orchestra by Phil Bates, the Queen Klassik by Merqury und Bad to the Bone die Bühne. Tickets sind ab sofort unter www.ticketcorner.ch sowie an Post- und SBB-Schaltern erhältlich. Ab kommender Woche werden Tickets zusätzlich auch in den Filialen der St. Galler Kantonalbank verkauft. (ad)

Aktuelle Nachrichten