THEATER: Mummenschanz zurück in St. Gallen

Die Pantomimen-Gruppe Mummenschanz kehrt am 3. September für eine Zusatzvorstellung nach St. Gallen zurück. Noch sind nicht alle Tickets verkauft.

Drucken
Teilen
Publikumsmagnet: «You & Me» von Mummenschanz. (Bild: PD)

Publikumsmagnet: «You & Me» von Mummenschanz. (Bild: PD)

Die Mummenschanz-Vorstellungen haben fürs St. Galler Theaterpublikum auch 45 Jahre nach der Gründung der inzwischen legendären Pantomimen-Gruppe nichts an ihrem Reiz eingebüsst. Mit ihrem aktuellen Stück «You & Me» machte Mummenschanz im März im Theater St. Gallen Halt. Die Tickets für die Vorstellung waren aber bereits Wochen vor dem Auftritt ausverkauft.

Wer die Vorstellung verpasst hat, darf sich aber weiterhin Chancen ausrechnen, das Bühnenprogramm der visuellen Theatergruppe unter der künstlerischen Leitung des einzigen noch aktiven Gründungsmitglieds – der Wahl-Rheintalerin Floriana Frassetto – doch noch live zu sehen: Wegen der grossen Nachfrage hat Mummenschanz bereits im Frühjahr angekündigt, von September bis Januar insgesamt 26 Zusatzvorstellungen in elf Städten zu geben. Im Rahmen dieser Zusatz-Tournee ist Mummenschanz am 3. September abermals im Theater St. Gallen zu Gast. Der Vorverkauf läuft bereits seit geraumer Zeit, ausverkauft ist der Auftritt aber noch nicht. Tickets sind unter www.starticket.ch erhältlich und kosten zwischen 38 und 88 Franken.

Ohne Worte oder Musik

«You & Me» ist ein Programm ohne Worte oder Musik, wie man es von Mummenschanz kennt. Mir ruhigen Handlungen und wenigen Requisiten wird gemäss Mitteilung etwas gezeigt, das amüsiert, berührt und in den Bann zieht. Für die reguläre Tour mit «You & Me» hat Mummenschanz über 70000 Tickets verkauft. Die grosse Nachfrage war für die Zusatz-Tournee ausschlaggebend. (ghi)