The King's Speech

Das britische Historiendrama war bei der diesjährigen Oscar-Verleihung mit vier der vergoldeten Statuetten der grosse Gewinner. Colin Firth (Oscar als bester Darsteller) als stotternder Prinz Albert trifft auf Geoffrey Rush in der Rolle eines exzentrischen Sprachtherapeuten.

Drucken
Teilen

Das britische Historiendrama war bei der diesjährigen Oscar-Verleihung mit vier der vergoldeten Statuetten der grosse Gewinner. Colin Firth (Oscar als bester Darsteller) als stotternder Prinz Albert trifft auf Geoffrey Rush in der Rolle eines exzentrischen Sprachtherapeuten. Die pointierten Wortgefechte zwischen dem Herzog und dem bürgerlichen Therapeuten sind Basis für das exzellente Schauspieler-«Duell». Das witzige Kinorührstück läuft fast in jedem Open-Air-Kino dieses Sommers – heute als erstes in der Arena.

AFG Arena, heute Di, 21.30 Uhr (D)

Aktuelle Nachrichten