Thaler spielen unentschieden

Merken
Drucken
Teilen

Schach An der Schweizerischen Gruppen-Meisterschaft trennte sich der Schachclub Thal vom Leader Gonzen Sargans unentschieden. Sie spielten in der sechsten von insgesamt sieben Runden der 2. Regionalliga 2,5:2,5-Unentschieden. Das Resultat sei für die Thaler als Erfolg zu werten, nachdem die Sarganser in den ersten fünf Runden stets die Oberhand behalten hatten, teilt der Club mit. (MSchn)