Termine für den Wahlkampf

Drucken
Teilen

Erste Termine für den diese Woche startenden St. Galler Stadtratswahlkampf stehen bereits fest. Morgen Dienstag, 18.30 Uhr, lässt die FDP die fünf Kandidierenden im Hofkeller am Klosterplatz öffentlich diskutieren. Danach beschliessen die FDP-Mitglieder eine Wahlempfehlung für den 24. September. Am 23. August wird die SP das Gleiche tun; Details dazu sind noch nicht bekannt.

Ein Podiumsgespräch mit den fünf Kandidierenden für die Cozzio-Nachfolge richtet auch das «St. Galler Tagblatt» aus. Der Anlass findet am Montag, 28. August, 19.30 Uhr, im Kugl im Areal des alten Güterbahnhofs statt.

Und auch die Denk-Bar an der Gallusstrasse 11 mischt im Wahlkampf mit: Für Donnerstag, 7. September, 18 bis 20 Uhr, ist eine «Wahlveranstaltung für die beiden Stadtratskandidatinnen Sonja Lüthi und Ingrid Jacober» geplant. (vre)