Teilzeitpensum beendet

RORSCHACHERBERG. Bellina Müntener beendete Ende Mai ihr Arbeitsverhältnis auf der Gemeindeverwaltung Rorschacherberg. Sie betreute in einem Teilzeitpensum die Kunden der technischen Betriebe und war die erste Ansprechperson am Telefon und Empfang. Die Stelle wird intern mit einem Teilzeitpensum besetzt.

Drucken
Teilen

RORSCHACHERBERG. Bellina Müntener beendete Ende Mai ihr Arbeitsverhältnis auf der Gemeindeverwaltung Rorschacherberg. Sie betreute in einem Teilzeitpensum die Kunden der technischen Betriebe und war die erste Ansprechperson am Telefon und Empfang. Die Stelle wird intern mit einem Teilzeitpensum besetzt.