Teilstrassenplan liegt öffentlich auf

RORSCHACH. Die Schurtannenstrasse ist derzeit ab dem Abzweiger Schurtannenweg als Gemeindestrasse dritter Klasse klassiert und im privaten Eigentum der Anstösser.

Merken
Drucken
Teilen

RORSCHACH. Die Schurtannenstrasse ist derzeit ab dem Abzweiger Schurtannenweg als Gemeindestrasse dritter Klasse klassiert und im privaten Eigentum der Anstösser. Sie erschliesst seit vergangenem Jahr auch die oberen Liegenschaften der Überbauung Schönbrunn und damit rund 50 Wohneinheiten, heisst es in der Mitteilung. Der Stadtrat schreibt, dass er auf Antrag der heutigen Eigentümer der unentgeltlichen Übernahme des Strassenabschnitts durch die Stadt zugestimmt hat und ihn mit dem Teilstrassenplan Schurtannenstrasse neu als Gemeindestrasse zweiter Klasse bezeichnet. Dieser Teilstrassenplan liegt bis zum 8. Dezember 2015 öffentlich auf. (Sk.)