Teamwork im «Grand Canyon»

GOLDACH. Bei der Druckerei Schmid-Fehr AG aus Goldach war dieses Jahr am Firmenausflug Teamwork gefragt, wie das Unternehmen mitteilt. Mit dem Bus machte sich das Schmid-Fehr-Team auf zum Startpunkt des Abenteuers, nämlich nach Ilanz.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. Bei der Druckerei Schmid-Fehr AG aus Goldach war dieses Jahr am Firmenausflug Teamwork gefragt, wie das Unternehmen mitteilt. Mit dem Bus machte sich das Schmid-Fehr-Team auf zum Startpunkt des Abenteuers, nämlich nach Ilanz. Zwischen Ilanz und Reichenau haben die Jahrtausende eine aussergewöhnliche Landschaft geschaffen. Senkrechte Klippen, tiefe Canyons und steil abfallende Geröllhalden und Stromschnellen, dies ist sozusagen der Grand Canyon der Schweiz, das Mekka des River-Raftings. Die unerschrockenen Mannen und Frauen wurden mit Neopren-Anzügen, Schutzhelm und einem Paddel ausgestattet. Nach einer kurzen Einweisung hiess es einsteigen und Leinen los. Jeweils acht Leute plus Guide machten es sich im Raft, so nennt sich das stabile Schlauchboot, bequem. Allerdings war keine gemütliche Fahrt zu erwarten, denn der Rhein kann in diesem Abschnitt ziemlich wild sein. Nach über zwei Stunden erreichten die Boote den Zielpunkt bei Reichenau. Bei einem Imbiss direkt am Rhein konnten sich alle stärken, von den halsbrecherischen Manövern erzählen, die verspannten Muskeln vom Paddeln etwas lockern und den schönen Tag geniessen. (pd/kar)