Tauschvertrag Zentrum anpassen

Drucken
Teilen

Steinach Der Gemeinderat unterbreitet der Bürgerversammlung vom 28. März eine Änderung des genehmigten Tauschvertrags Zentrum. Dieser formuliert Bedingungen für die Abgabe der Grundbuchanmeldung und die Eigentumsübertragung durch die Vertragsparteien – unter anderem eine rechtskräftige Baubewilligung für die Erstellung der Tiefgarage «Zentrum Nord» sowie der Hochbauten A-E. Ebenso verlangt er einen rechtskräftigen Gestaltungsplan. Letzterer liegt laut Mitteilung vor. Aufgrund des Sachstandes bei der Behandlung der hängigen Einsprachen besteht aber die Möglichkeit, dass die Zeit bis zum Vorliegen einer Baubewilligung nicht reicht. Um ein entschädigungsloses Dahinfallen des Vertrags zu vermeiden, will der Rat den Vorbehalt des Vorliegens einer Baubewilligung bis 31. Dezember 2017 streichen. Die Vertragspartnerin, die AG für städtisches Wohnen, ist einverstanden. Der Eigentumsübertrag erfolgt per 1. Juni. (Gk./lim)