Tanzen und dann in die Kirche gehen

DONNERSTAG, 24. DEZEMBER RORSCHACH • Die Frauengemeinschaft lädt um 7.30 bis 8.30 Uhr zum Weihnachts-Tanzen im Rorschacher Seehofsaal ein. • Um 22 Uhr öffnet die Café-Bar Treppenhaus ihre Türen zum Weihnachtstrunk.

Drucken
Teilen

DONNERSTAG, 24. DEZEMBER

RORSCHACH

• Die Frauengemeinschaft lädt um 7.30 bis 8.30 Uhr zum Weihnachts-Tanzen im Rorschacher Seehofsaal ein.

• Um 22 Uhr öffnet die Café-Bar Treppenhaus ihre Türen zum Weihnachtstrunk.

TÜBACH

• Die Ice-Arena auf dem Sportplatz Kellen in Tübach ist für gross und klein von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

BUECHEN-STAAD

• Der Kirchenchor Cantamu singt heute um 22.30 Uhr in der Christkönigskirche in Buechen. Unter der Leitung von Thomas Fellner gelangen fröhliche Weihnachtslieder von der Renaissance bis zur Romantik zur Aufführung. Die Messebesucher werden von den Turmbläsern begrüsst.

THAL

• Heute um 21.30 Uhr findet in der Kirche Thal die Christmette statt. Unter der Leitung von Dirigent Lukas Diblik wird der Kirchenchor mit Instrumentalisten die Weihnachtsliturgie musikalisch umrahmen.

FREITAG, 25. DEZEMBER

RORSCHACHERBERG

• Morgen findet um 17 Uhr im Steinbruch Hohriet Rorschacherberg die Waldweihnachtsfeier statt. Für alle, die im Wald am Feuer den Geburtstag von Jesus feiern wollen.

GOLDACH

• Der Festgottesdienst der katholischen Kirche Goldach morgen Freitag um 10.30 Uhr wird begleitet vom katholischen Kirchenchor. Der Chor steht unter der Leitung von Bruno Vollmeier und wird an der Orgel begleitet von Jürg Schmid.

• Die evangelische Kirche Goldach lädt morgen um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Abendmahl ein. Der Kirchenchor steht unter der Leitung von Ute Rendar. Während des Gottesdienstes wird das Friedenslicht aus Bethlehem brennen und an die Geburt Jesu und seine Friedensbotschaft erinnern.

SAMSTAG. 26. DEZEMBER

TÜBACH

• Die Ice-Arena auf dem Sportplatz Kellen in Tübach ist von 11 bis 16 Uhr für alle Interessierten geöffnet.

SONNTAG, 27. DEZEMBER

TÜBACH

• Die Ice-Arena auf dem Sportplatz Kellen ist von 11 bis 16 Uhr für alle Wintersportbegeisterten geöffnet. Ab 11 Uhr besteht zudem die Möglichkeit zum Ponyreiten.

Aktuelle Nachrichten