Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tanz in der Grabenhalle

Identität Die brasilianische Tänzerin Elenita Queiroz tritt mit ihrem aktuellen Stück morgen Dienstag, 20 Uhr, in der Grabenhalle auf. «48’’» ist eine Mischung aus Tanz, Theater und Kunstinstallation. Das 50-Minuten-Stück greift dabei gemäss Mitteilung Themen wie Umsiedlung, Identität, Unsicherheit und Zugehörigkeit auf. Die Idee zum Stück kam Queiroz, als sie realisierte, dass sie an so vielen Orten gewohnt hat, dass wenn sie Alter in Minuten ummünzen würde, alle 48 Sekunden umgezogen wäre. Dieses Gefühl der Rastlosigkeit bringt sie nun auf die Bühne. Der Eintritt kostet 25 Franken. (pd/ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.