Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TALENTE: Alle neun Entwürfe fürs St.Galler Kinderfestplakat

Am Freitag ist das Plakat fürs Kinderfest 2018 enthüllt worden. Es ist aus einem Wettbewerb unter Schülerinnen und Schülern der städtischen Talentschule hervorgegangen. Eine Jury aus Fachleuten und Vertretern der Stadt hatte die Qual der Wahl unter neun eingereichten Arbeiten.
Das Kinderfestplakat 2018: Blauer Himmel, grüne Wiese, Textilien und bunte Luftballons, die durch einen roten Faden, das diesjährige Kinderfestmotto «Fadian», zusammengehalten werden. Und mit diesem aus den Wörtern «Vadian» und «Faden» zusammengesetzten Motto wird gleichzeitig gespielt, indem der Name des Reformators auch richtig geschrieben vorkommt. (Bild: Reto Voneschen)

Das Kinderfestplakat 2018: Blauer Himmel, grüne Wiese, Textilien und bunte Luftballons, die durch einen roten Faden, das diesjährige Kinderfestmotto «Fadian», zusammengehalten werden. Und mit diesem aus den Wörtern «Vadian» und «Faden» zusammengesetzten Motto wird gleichzeitig gespielt, indem der Name des Reformators auch richtig geschrieben vorkommt. (Bild: Reto Voneschen)

Das Kinderfest ist vermutlich der älteste heute noch existierende Anlass seiner Art in der Schweiz. Er soll auf einen Festtag im alten Kloster St.Gallen zurückgehen, bei dem es unter anderem ein Wettrennen durch die Kirche gegeben haben soll. Das erste Kinder- und Jugendfest fand 1824 statt und entwickelte sich dann allmählich zum Anlass, wie wir ihn heute kennen. Erster Weltkrieg und Textilkrise führte von 1914 bis 1927 zu einer längeren Festpause. Ebenfalls aufs Fest verzichtet wurde 1939 bis 1946 wegen des zweiten Weltkriegs. 1968 wurde der bis heute gültige Dreijahres-Turnus für die Durchführung des Festes eingeführt.

Zu einem Fest, dass eine dermassen lange Tradition hat, gehören viele typische Motive und Bilder. Solche haben die Schülerinnen und Schüler der Talentschule neben dem Motto «Fadian», denn auch in ihren Entwürfen fürs Festplakat 2018 zuhauf verarbeitet. «Stadtvater» Vadian, Textiles, die Festwiese, das schöne Wetter kommen bei allen Entwürfen in der einen oder anderen Form vor. Das Siegerplakat und die anderen acht Plakatentwürfe sind in der obenstehenden Bilderstrecke zusammengefasst.

Alle Plakatentwürfe fürs Kinderfest 2018 sind vom 25. April bis zum 7. Mai auch noch öffentlich in der Marktgasse ausgestellt. (vre)
<br /> <em>Hier geht es zu einer genaueren Präsentation des neuen Plakats.</em>

Vadian mit Faden als Leitmotiv über einem bunten Fest.

Vadian mit Faden als Leitmotiv über einem bunten Fest.

Auf dem roten Teppich zum grossen Spielplatz über der Stadt.

Auf dem roten Teppich zum grossen Spielplatz über der Stadt.

Das klassische schwarz-weisse Kinderfestfoto aktualisiert mit modernen Utensilien vom Ballon bis zur Zuckerwatte.

Das klassische schwarz-weisse Kinderfestfoto aktualisiert mit modernen Utensilien vom Ballon bis zur Zuckerwatte.

Das bunte Band von Stadtvater Vadian zum Festplatz auf dem Rosenberg.

Das bunte Band von Stadtvater Vadian zum Festplatz auf dem Rosenberg.

Die Silhouette des Vadian-Denkmals farbig ausgemalt.

Die Silhouette des Vadian-Denkmals farbig ausgemalt.

Die Stadt im grünen Ring mit Kathedrale, Vadian-Denkmal, Kinderfest-Mädchen und Kinderfestkanone.

Die Stadt im grünen Ring mit Kathedrale, Vadian-Denkmal, Kinderfest-Mädchen und Kinderfestkanone.

Vadian, der rote Faden fürs Kinderfest 2018.

Vadian, der rote Faden fürs Kinderfest 2018.

Das Kinderfest mit Vadian-Denkmal und Kinderfestwiese als bunte Collage

Das Kinderfest mit Vadian-Denkmal und Kinderfestwiese als bunte Collage

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.