SVP diskutiert Wohnen im Alter

Gaiserwald. Kürzlich lud die SVP Gaiserwald zu ihrer zehnten Hauptversammlung ins Restaurant Adler in St. Josefen ein. Geleitet wurde sie von Parteipräsident Peter Schaub.

Drucken
Teilen

Gaiserwald. Kürzlich lud die SVP Gaiserwald zu ihrer zehnten Hauptversammlung ins Restaurant Adler in St. Josefen ein. Geleitet wurde sie von Parteipräsident Peter Schaub. Vorgängig zur Versammlung legte Pio Krapf, Präsident der IG Oberhalden, als Gastreferent seine persönliche Sicht zur Abstimmung vom 19. Juni zum Projekt «Wohnen im Alter» dar. In der anschliessenden Diskussion sei insbesondere «die nach wie vor undurchsichtige und unvollständige Informationspolitik der Gemeindebehörden» bemängelt worden, heisst es in der Mitteilung. Daher verzichte die SVP vorläufig auf eine endgültige Parolenfassung. Der Parteivorstand werde nun versuchen, weitere Informationen zu diesem sehr wichtigen Sachgeschäft zu beschaffen. In einer weiteren Versammlung soll dann über Ablehnung oder Zustimmung entschieden werden. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten