Suppenzmittag in der Fastenzeit

RHEINECK. Am Mittwoch, 20. Februar, Mittwoch, 6. und 20. März, jeweils 12 Uhr, gibt es in der Unterkirche zum Zmittag warme Suppe mit Brot. Zu dieser bewusst einfachen Mahlzeit sind alle eingeladen. Mit dem Erlös wird ein Fastenopferprojekt in Senegal unterstützt.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Am Mittwoch, 20. Februar, Mittwoch, 6. und 20. März, jeweils 12 Uhr, gibt es in der Unterkirche zum Zmittag warme Suppe mit Brot. Zu dieser bewusst einfachen Mahlzeit sind alle eingeladen. Mit dem Erlös wird ein Fastenopferprojekt in Senegal unterstützt. Anmeldungen nimmt jeweils am Montagabend Daniela Lehner-Weber unter Telefon 071 888 02 61 entgegen. (D. L.)