Suppenessen für guten Zweck

GOSSAU. Als Abschluss der Fastenzeit serviert die Paulus-Frauengruppe im Pauluszentrum am Freitag, 18. März, ab 11.45 Uhr eine Gerstensuppe Der Erlös fliesst in das Fastenopfer-Projekt, welches Menschen in Kongo unterstützt, die sich zu sozio-pastoralen Fachkräften ausbilden lassen möchten. (pd/ad)

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Als Abschluss der Fastenzeit serviert die Paulus-Frauengruppe im Pauluszentrum am Freitag, 18. März, ab 11.45 Uhr eine Gerstensuppe Der Erlös fliesst in das Fastenopfer-Projekt, welches Menschen in Kongo unterstützt, die sich zu sozio-pastoralen Fachkräften ausbilden lassen möchten. (pd/ad)