Sufo 2012 sucht Beiträge fürs Programm

Das achte Sozial- und Umweltforum Ostschweiz (Sufo) findet am 11. und 12. Mai 2012 in St. Gallen statt. Laut einer Mitteilung hat sich ein neues Organisationskomitee an die Vorbereitungsarbeiten gemacht.

Merken
Drucken
Teilen

Das achte Sozial- und Umweltforum Ostschweiz (Sufo) findet am 11. und 12. Mai 2012 in St. Gallen statt. Laut einer Mitteilung hat sich ein neues Organisationskomitee an die Vorbereitungsarbeiten gemacht. An der Sufo-Struktur ändert man nichts: Ein Podium, Workshops, Infostände sowie ein Gottesdienst und eine Kundgebung sollen zeigen, dass laut Sufo-Slogan «eine andere Welt» möglich ist. Das OK lädt regionale, nationale und internationale Organisationen dazu ein, einen Beitrag in Form eines Workshops, Infostandes oder einer kulturellen Darbietung an das Sufo 2012 zu leisten. Ein Bezug zu den Themen «Was hat die Wirtschaft mit mir zu tun?», «Die ganze Welt in der Ostschweiz» und «Umweltkrise und totale Geldgier» soll dabei gegeben sein. Da 2011 der Besucherandrang gross gewesen sei, können Veranstaltungen gemäss OK auch wiederholt werden. (pd/kl)