STV St. Gallen besiegt den Leader

Volleyball. Die 1.-Liga-Frauen des STV St. Gallen haben das letzte Heimspiel der Saison gegen Leader Voléro Zürich mit 3:0 Sätzen gewonnen. Im ersten Abschnitt setzten sich die Ostschweizerinnen mit 25:19 durch. Im zweiten Durchgang waren die Zürcherinnen chancenlos.

Drucken
Teilen

Volleyball. Die 1.-Liga-Frauen des STV St. Gallen haben das letzte Heimspiel der Saison gegen Leader Voléro Zürich mit 3:0 Sätzen gewonnen. Im ersten Abschnitt setzten sich die Ostschweizerinnen mit 25:19 durch. Im zweiten Durchgang waren die Zürcherinnen chancenlos. Das Heimteam gewann diesen mit 25:17. Erst der dritte Satz war ausgeglichen. Voléro Zürichs Reaktion kam jedoch zu spät. Die St. Gallerinnen entschieden auch diesen Abschnitt mit 25:23 für sich. (cal)

Aktuelle Nachrichten