Studierende geben ein Gastkonzert

Buechen. Am Samstag, 19. März, um 19 Uhr, spielen Studierende der Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik ein Gastkonzert bei der Musikschule Am Alten Rhein.

Merken
Drucken
Teilen
Musikerinnen des Gastkonzerts. (Bild: pd)

Musikerinnen des Gastkonzerts. (Bild: pd)

Buechen. Am Samstag, 19. März, um 19 Uhr, spielen Studierende der Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik ein Gastkonzert bei der Musikschule Am Alten Rhein. Auf Initiative von Barbara Haller, Blockflötenlehrerin der Musikschule Am Alten Rhein, konzertieren im evangelischen Kirchgemeindehaus Buechen Studierende der Blockflötenklasse von Urs Hänggli.

Barbara Haller, Elisabeth Schuler, Franz Bachmann sowie Felix Angst präsentieren Werke für Blockflöte aus den Stilrichtungen Renaissance, Barock, Klassik und Moderne. Begleitet werden sie von Johanna Degen am Barock-Cello und Mako Boetschi-Yamazaki am Cembalo. Neben Werken von bekannten Komponisten wie Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi stehen Werke der Prinzessin Anna Amalia von Preussen und verschiedener RenaissanceKomponisten sowie ein modernes Stück von Urban Mäder auf dem Programm. Die Musikschule lädt alle Interessierten zu diesem aussergewöhnlichen Konzert ein. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. (pd)